Teilnahmebedingungen

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich so früh wie möglich, spätestens zur angegebenen Anmeldefrist an.

ANSPRECHPARTNER
Für jede Veranstaltung gibt es einen Ansprechpartner, der Ihnen für Rückfragen zur Verfügung steht. Wöchentliche Angebote sind generell offen und können ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden.

TEILNEHMERGEBÜHR
Die Teilnehmergebühr umfasst den Eigenanteil und dient ausschließlich zur Deckung der Kosten. Es fallen keine Personal- bzw. Vereinskosten an. Die angegebene Teilnehmergebühr ist ein Pauschalpreis. Den Zahlungsmodus legt der jeweilige Ansprechpartner fest.

INFO BEI FREIZEITPROJEKTEN
Bei den mehrtägigen Freizeitprojekten und längerfristigen Maßnahmen findet in der Regel vier Wochen vor der Durchführung eine Info-Veranstaltung statt. Diese ist verbindliche Voraussetzung für die Teilnahme.

TEILNAHME-BESCHEINIGUNG
Eine Bescheinigung für eintägige und mehrtägige Veranstaltungen erhalten Sie auf Wunsch vom jeweiligen Ansprechpartner, sofern Sie in vollem Umfang teilgenommen haben.

ABSAGE/RÜCKTRITT
Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Datum der Anmeldefrist möglich. Bei Abmeldungen, die nach dem Termin eingehen, müssen wir leider die volle Teilnehmergebühr erheben. Sie haben jedoch die kostenfreie Möglichkeit, uns eine Ersatzperson zu benennen. Erstattungen für nicht vollständig abgenommene Leistungen werden ausgeschlossen.

ABSAGE DURCH DEN VERANSTALTER
Wir behalten uns vor, nicht ausreichend belegte Kurse abzusagen