32. „update“ – Weiterbildung für erfahrene Gruppenleiter/innen in der Suchtselbsthilfe

Fortbildungsreihe für Menschen mit Gruppenleitungsambitionen

Themen:
1. Motivation zum Engagement in der Suchtselbsthilfe
2. Sucht und Psychiatrische Krankheitsbilder
3. Kreativitätsförderung durch das „Theater der Achtsamkeit“
4. Projektarbeit
5. Supervision und Selbsterfahrung
6. Aktivierung von Gesundheitsressourcen
7. Aktivierende Methoden mit der Gruppe
8. Präsentation und Dokumentation

Zeiten:
5 Wochenendseminare jeweils von samstags 10.00 bis sonntags 13.00 Uhr
2 Wochenendseminare jeweils von freitags 18.00 bis sonntags 13.00 Uhr
3 Zusatztermine á 3 Stunden im Rahmen der Projektarbeit

Ort:
Bildungshäuser im Köln-Bonner Raum (Übernachtung inkl. Verpflegung)

Kosten:
300 Euro (inkl. aller Seminargebühren außer Fahrtkostenerstattung)
(Ratenzahlung und Förderberatung möglich)

Verantwortlich: 
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.

Ansprechpartner:
Georg Seegers
Tel. 0221/2010-278
Email: georg.seegers@caritasnet.de

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass der Verein SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich sowohl elektronisch als auch per Brief an SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V., Große Telegraphenstraße 31, 50676 Köln info@skm-koeln.de, veranlassen. Weitere Informationen und Widerufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. *

Veranstaltungsort