Suchtselbsthilfegruppe für abstinente Frauen und Männer

Suchtselbsthilfegruppe für abstinente Frauen und Männer

Selbsthilfegruppe für junge, abstinent lebende Frauen und Männer. Süchtige helfen Süchtigen.

Die Gruppe befindet sich noch im Aufbau! Wir treffen uns alle 14 Tage und sprechen über suchtspezifische und alltägliche Themen. Die Gruppe ist für abstinent lebende Suchtkranke geeignet.
Herzlich willkommen sind alle Suchtkranke unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Nationalität, sexueller Identität und Dauer der Abhängigkeit. Bei uns findest du Raum zum Erfahrungsaus- tausch und zur menschlichen Begegnung sowie Unterstützung zur suchtmittelfreien Freizeitgestaltung.

Die Regeln sind klar:
- Was in der Gruppe gesagt wird, bleibt auch in der Gruppe
- Jeder darf ausreden
- Keine Beleidigungen, Angriffe, Belästigungen, etc.
- Natürlich clean und nüchtern für diesen Gruppenabend, am Besten den ganzen Tag schon
- Im Ansatz einen Abstinenz willen, ihr dürft aber auch gerne nur mal gucken, wie das so sein könnte, frei zu sein

Termin:
donnerstags alle 14 Tage ab Januar 2023

Ort:
wird noch bekanntgegeben

Kosten:
keine

Verantwortlich:
Reha-Zentrum Lindenthal

Ansprechpartner:
Gosia Kubinski

Mobil 0176 150 67 634

Email: gosia.kubinski@skm-koeln.de

ehrenamtliche Leitung: Romy Becker und Philipp Thomé

 

 

Veranstaltungsort

Schreibe einen Kommentar